Fosteriana tulpen zijn vroeg bloeiende, middelhoge tuintulpen met grote, meestal langwerpige bloemen.  Purissima is een echte klassieker, ook wel White Emperor genoemd met zuiver witte bloemen.  Zeer sterke bol die jaren kan blijven staan.
Fosteriana tulpen zijn vroeg bloeiende, middelhoge tuintulpen met grote, meestal langwerpige bloemen. Purissima is een echte klassieker, ook wel White Emperor genoemd met zuiver witte bloemen. Zeer sterke bol die jaren kan blijven staan.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fosteriana tulpen zijn vroeg bloeiende, middelhoge tuintulpen met grote, meestal langwerpige bloemen.  Purissima is een echte klassieker, ook wel White Emperor genoemd met zuiver witte bloemen.  Zeer sterke bol die jaren kan blijven staan.
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Fosteriana tulpen zijn vroeg bloeiende, middelhoge tuintulpen met grote, meestal langwerpige bloemen. Purissima is een echte klassieker, ook wel White Emperor genoemd met zuiver witte bloemen. Zeer sterke bol die jaren kan blijven staan.

Tulpe (Fosteriana) Purissima

Normaler Preis
€5,35
Sonderpreis
€5,35
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Tulpe Fosteriana Purissima

12 Zwiebeln für 5,35 €

Fosteriana-Tulpen sind frühblühende, mittelhohe Gartentulpen mit großen, meist länglichen Blüten. Purissima ist ein echter Klassiker, auch White Emperor genannt, mit reinweißen Blüten.

Diese Art wurde bereits 1943 von Tubergen eingeführt. Wer sich im Frühjahr an den blühenden Blumenzwiebeln erfreuen möchte, muss rechtzeitig da sein. Der Herbst ist die perfekte Zeit, um (frühjahrsblühende) Blumenzwiebeln wie Tulpen, Narzissen, Traubenhyazinthen, Schneeglöckchen und Krokusse zu pflanzen. So können Sie sich schon früh im Frühjahr an vielen Farben erfreuen.

Pflanzen Sie die Tulpen mit der spitzen Seite nach oben in einer Tiefe von etwa 10 cm und stellen Sie sie für die beste Wirkung in Gruppen (alle 10-12 cm voneinander entfernt) zusammen.

Die ersten Tulpenzwiebeln brachte im Jahre 1554 der flämische Diplomat Ogier de Busbecq aus der Türkei mit nach Europa. De Busbecq übergab die Zwiebeln einem holländischen Botaniker namens Professor Carolus Clusius, der sie daraufhin im Botanischen Garten der Universität zu Leiden anpflanzte. Damit leitete er unbewusst einen Zeitabschnitt ein, die heute als „Tulpomanie" bekannt ist. Wie im Sturm eroberte die damals exotische Blume die Gärten von Botanikern und Blumenliebhabern. Die allgemeine Begeisterung für diese noch neue und damals unbekannte Blume war so groß, dass mit den Zwiebeln sogar spekuliert wurde, und einzelne Tulpenzwiebeln für ungeheure Geldsummen an den Tulpenbörsen ihre Besitzer wechselten.

Bestellen Sie Ihre Tulpen jetzt ganz einfach online und pflanzen Sie sie diesen Herbst für einen wunderschönen farbenfrohen Garten oder eine Terrasse im Frühling! Wir versuchen immer, die größte Größe und beste Qualität für die Schönsten anzubieten

Sandiger Boden, entwässert

Sonniger Standort, Halbsonne Farbe Weiß

Höhe: 45 cm

Größe: 12/+

Blütezeit: März-April

Winterfest

Preis:

12 Zwiebeln für 5,35 €